0 0

HSSE Cobalt 5% RG DIN 338

Diese Edelstahl Bohrer verfügen über einen speziellen Anschliff. Grundlage ist der Kreuzanschliff nach DIN 1412 Form C. Der Unterschied zu einem normalem Edestahlbohrer sehen Sie an der Freifläche, dort bekommt der Bohrer noch eine Vertiefung in Form einer Nute. Damit wird die Gratbildung beim durchbohren reduziert. Auch das zentrieren beim anbohren gelingt gut.
Typ N normaler Drall Winkel, ca. 20-30 Grad, normale Kerndicke ( Standard ) für Stahl. Natürlich in gewohnt guter HSSE CO5 Qualität.